Kinder brauchen nicht häufiger Antibiotika

Kinder nehmen mehr Antibiotika als Erwachsene ein. Dies ist jedoch selten erforderlich.
Antibiotika wirken nicht gegen Viren. Und gerade sie verursachen beispielsweise die meisten Infektionen der Luftwege bei Kindern. Allein bei sehr jungen Kindern (unter 2 Jahren) kann es nützlich sein, schneller Antibiotika zu verabreichen.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.